Der Steelman ist eine Laufveranstaltung (Crosslauf/ Survival Run), bei der Hindernisse verschiedenster Art überwunden werden müssen.
Start- und Ziel befinden sich auf dem Gelände der Pferderennbahn „Neue Bult“.

Allgemeine Informationen für Steelmen und Steelwomen.

Location: Pferderennbahn „Neue Bult“
Theodor-Heuss-Straße 41
30853 Langenhagen
Datum: Sonntag, 3. Dezember 2017, 10-16 Uhr
Startzeit: Die Starts erfolgen in Wellen mit ca. je 100 Athleten ab 10:00 Uhr.
Startinfo: Der Startbereich muss bis 10:15 Uhr betreten sein. Ambitionierte Sportler, welche aus dem ersten Block starten wollen, melden sich bitte im Vorfeld bei der Startunterlagenausgabe.
Strecke: Rundkurs mit Start und Ziel auf der „Neuen Bult“
Streckenlänge: ca. 9/ 18 km (1/2 Rd.)
Hindernisse: Über 20. Mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.
Das Tragen eines Armbandes (wird gestellt) ist obligatorisch!
Besonderheiten: Das Tragen von Schuhen mit Spikes ist strengstens verboten.
Verpflegung: 2 Verpflegungspunkte an der Strecke (Obst, Getränke), Zielverpflegung
Rahmenprogramm: Catering, Präsentationsstände von Partnern
Anreise/ Parkflächen: Parkplätze befinden sich direkt an der „Neuen Bult“ (kostenfrei)
Zeitmessung: elektronische Chipzeitmessung mittels Transponder
Service: Umkleiden, Duschen, Online-Ergebnisse und -Urkunden
Medaillen im Ziel
Startunterlagenausgabe/
Nachmeldungen:
Samstag, 02.12.2017, 12:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 03.12.2017, 09:00 – 10:45 Uhr Neue Bult
Veranstalter: eichels: Event GmbH, Kleine Düwelstraße 21, 30171 Hannover
Teilnehmer-Hotline: 0511-81 20 14 / kontakt@eichels-event.com
Write a comment:

*

Your email address will not be published.

Folge dem Hindernislaufguru: