ultraSports ChallengeultraSports Challenge

ultraSports Challenge – am 10. April startet in Tübingen-Lustnau das etwas andere Hindernisrennen. Ein Team-Hindernisrennen, das erste seiner Art in Süddeutschland. Die gesamte Strecke muss als Team von vier Personen bewältigt werden, wobei mindestens eine Frau an Bord sein muss. Bist du bereit? Dann schnapp´ dir drei Leute, lasst euch einen lustigen Namen für euer Team einfallen und meldet euch an.

Die 12,5 km lange Strecke verläuft auf 80 % Waldweg durch den wunderschönen Schönbuch. Unterwegs warten immer wieder Hindernisse und auch die ein oder andere Quizfrage auf euch. Am Ende der Strecke in Tübingen-Lustnau habt ihr dann noch richtig viel Spaß auf dem Hindernisparcours mit einem Gerüst, Wassercontainer, Reifencontainer, Sandkriechen und vielen weiteren Hindernissen.

Die ultraSports Challenge findet 2016 bereits zum dritten Mal statt und wird in Kooperation mit dem Kirnberglauf veranstaltet. Wer auf der Suche nach einem besonderen Hindernislauf ist, der sowohl für Einsteiger, als auch für erfahrene Obstacle Racer geeignet ist, ist hier richtig. Mit Freunden, Bekannten und Kollegen könnt ihr hier echtes Teambuilding betreiben.

Da der Teamgedanke klar im Vordergrund steht, werden zum Start nur 4er Teams zugelassen. Für alle, die noch nicht genügend Challenger beisammen haben, gibt es die Möglichkeit, auf der Facebookseite der Veranstaltung nach weiteren Mitgliedern für euer Team zu suchen.

Die Anmeldung läuft gestaffelt ab. Bis zum 6. April 2016 könnt ihr euch über die Homepage ultrasports-challenge.de für 20 € pro Person anmelden. Die Anmeldung läuft komplett über den Team-Captain. Das heißt, eine Person meldet sich und drei weitere Personen an. Eine spontane Anmeldung am Veranstaltungstag ist dann für 25 € pro Person möglich. Sollte euch noch eine Person fehlen, hier findet ihr bestimmt noch jemanden!

Kostenlos zur Anmeldung gibt es ein cooles Shirt in Challenge-Optik (nur so lange der Vorrat reicht!). Die Shirts könnt ihr natürlich direkt bei der ultraSports Challenge tragen. Sollten nicht alle Shirts benötigt werden, habt ihr im Anschluss an das Rennen auch die Möglichkeit, diese zu einem fairen Preis zu kaufen.

Natürlich wird es auch eine Zeitnahme geben. Diese läuft über unseren Partner time2finisch. Jeder Team-Captain bekommt einen Chip, welcher dann die offizielle Zeit des gesamten Teams misst. Da alle Hindernisse und somit auch der Zieleinlauf als Team gemeistert werden müssen kommen sowieso alle gleichzeitig an. Im Anschluss könnt ihr euch vor Ort Urkunden ausdrucken lassen. Wem der Sinn erst später nach einem Nachweis, für dieses epische Erlebnis steht, kann die Urkunden später auch online ausdrucken.

Suchst du ein neues Erlebnis, bei dem du mit Freunden Spaß haben kannst?

Die Challenge freut sich auf dich und dein Team!

Folge dem Hindernislaufguru: