Der Wildsau Dirt Run gilt als der härteste und dreckigste Hindernislauf Österreichs. 2019 feiert der Wildsau Dirt Run bereits sein 10jähriges Bestehen. Ursprünglich in der Hellsklamm in Niederösterreich aus der Taufe gehoben war der Wildsau Dirt Run in den nachfolgenden Jahren in fast jedem Bundesland zu Gast. In der Saison 2019 kannst du zu einer echten Wildsau werden.

Wenn du dich dafür entscheidest die „härtesten Kilometer deines Lebens“ zu laufen, erwartet dich eine Laufstrecke die durch Wälder, Wiesen und Flüsse führt, keine Steigung und keinen Abhang auslässt und je nach Gegebenheiten mit natürlichen und künstlichen Hindernissen ausgestattet ist. Es geht hier um mehr als nur Geschwindigkeit. Es geht um Durchhaltevermögen und das Überwinden deines inneren Schweinehundes. Es gilt eine Strecke von 5, 10 oder 20 Kilometer zu bewältigen – du läufst eine Runde 1, 2 oder 4 Mal und hast in jeder Runde den Hindernisparcours zu überwinden. Unwegsames Gelände und schwierige Bedingungen fordern Kondition, Geschicklichkeit sowie Teamgeist und Kameradschaft. Stell dich der Herausforderung des Jahres und sei dabei, wenn es wieder heißt: „GO GATSCH OR GO HOME!!“

Oberösterreich 25.05.2019

Wien 15.06.2019

Burgenland 10.08.2019

Salzburg 31.08.2019

Steiermark 21.09.2019

Niederösterreich 12.10.2019

Nimmst du an drei Wildsau Dirt Runs CLASSIC im Jahr 2019 teil, bist du automatisch in der CUP Wertung eingeschlossen und kannst dir neben attraktiven Preisen auch den Titel der Ober-Wildsau verdienen.

Bedingungen:

  • Teilnahme an CLASSIC Bewerben bei zwei beliebigen Events UND dem letzten Event der Saison, d.h. insgesamt nimmst du an drei CLASSIC Bewerben im Jahr 2019 teil.
  • Ausschließlich für CLASSIC Starter- für TEAM Starter werde keine CUP-Punkte vergeben.
  • Ausschließlich für ADVANCED und EXTREME Distanz – bei der FUN Distanz gibt es keine CUP-Wertung.
  • Keine extra Anmeldung für die CUP Wertung erforderlich.

Bewertung:

  • Mit jeder Teilnahme bei einem Event werden fleißig Punkte gesammelt – siehe Punktesystem rechts. Je besser die Platzierung bei den einzelnen Events, desto mehr Punkte gibt es auf das Cup-Konto.
  • In die finale Cup-Wertung werden die zwei besten Platzierungen (höchste Punkteanzahl) UND die Punkte des obligatorischen letzten Events der Saison miteingerechnet.

WAS DU ALS LÄUFER MITBRINGEN MUSST

Hol dir deine Startnummer vor Ort und bringe folgendes mit:

  • Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises*
  • Haftungsverzicht 2019* → Download
  • EUR 6,- abgezählt für die obligatorische Miete des Zeitnehmungschips

*falls noch nicht online hochgeladen

Gut zu wissen: In den vorigen Jahren war ein Pfand von EUR 20,- für den Zeitnehmungschip zu hinterlegen – dies ist 2019 nicht mehr notwendig! Wir bitten dich den Chip trotzdem in die dafür vorhergesehenen Behälter zu werfen. Vielen Dank!

WAS WIR DIR ALS LÄUFER BIETEN

  • Garderobe
  • Sackerlgarage
  • Moderation und saugeile Musik
  • Aufwärmprogramm
  • Rettungskräfte sind natürlich vor Ort im Einsatz
  • Zeitnehmung powered by Mylaps Event Timing Österreich
  • Labestationen auf der Strecke
  • Verpflegung am Eventgelände
  • Shop mit vielen Wildsau Produkten und mehr
  • Partner Stände mit Mehrwert
  • saugeile Hindernisse und fordernde Laufstrecke
  • Goodies nach Verfügbarkeit
  • isotonisches Zielgetränk
  • Siegerehrung mit attraktiven Preisen

Hier bekommst Du noch mehr Infos oder kannst Dich anmelden: wildsau dirtrun

Folge dem Hindernislaufguru: